Hans-Quick-Schule / Bickenbach

Knobel-Weltmeister an der Hans-Quick-Schule

Känguru-Wettbewerb 2014

Dieser Beitrag ist abgelaufen: Juli 12, 2014, Mitternacht

Am 20. März 2014 fand in mehr als 10.000 Schulen wieder der Känguru-Wettbewerb statt.

52 Schüler der dritten und vierten Klasse der Hans-Quick-Schule hatten sich angemeldet und knobelten um die Wette. In der Knobel-AG konnten sich viele Schüler spielerisch auf diesen Tag vorbereiten.

Endlich war es soweit, und am Dienstag, den 10. Juni 2014 erfolgte die Siegerehrung. Alle Teilnehmer erhielten eine Urkunde sowie ein Knobelgeschenk. Besonders haben wir uns über unsere Schüler Julia, Mia, Marc, Emilia, Michael, Andreas und Benjamin gefreut, die aufgrund ihrer guten Leistungen tolle Sonderpreise erhielten. Der weiteste Känguru-Sprung gelang in diesem Jahr Julia.

Kangouru.jpg

Wir sind schon gespannt, wie viele Kinder sich im nächsten Jahr für den Känguru-Wettbewerb am 19. März 2015 anmelden.

Gudrun Waldsperger

| 12.6.2014