Hans-Quick-Schule / Bickenbach

Heimatmuseum Bickenbach

Seit vielen Jahren pflegen wir eine enge Kooperationm mit den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern des Bickenbacher Heimatmuseums, um die Geschichte Bickenbachs, die Geschichte alter Brauchtümer, verschiedener Kunstobjekte oder wertvoller Gebrauchsgegenstände kennen, verstehen und schätzen zu lernen.

Dabei genießen es die Schülerinnen und Schüler aller Klassen, den Lernort "Kolbsches Haus" im Zentrum von Bickenbach zu besuchen, den Ortskern von Bickenbach nach alten Geschichten zu erforschen oder die Mitglieder des Museumsvereins in der Hans-Quick-Schule zu besonderen Themen willkommen zu heißen. Jeder historische oder künstlerische Aspekt unserer gemeinsamen Arbeit wird im Unterricht zumeist fächerübergreifend behandelt und häufig mit allen Sinnen erfahren.

 

Playmobil - Ausstellung 2017