Hans-Quick-Schule / Bickenbach

Hans-Quick-Schule

 

Schulsonne        

Adresse: 
Am Hintergraben 28
64404 Bickenbach 
Kontakt:
hqs_bickenbach@schulen.ladadi.de
Tel:   06257-933930
Fax:  06257-9339326

 

Wir laden Sie ein, hier möglichst aktuell und umfangreich Interessantes und Wissenswertes über unser quicklebendiges Schulleben zu erfahren. Die Homepage wird regelmäßig von der Schulleitung, den Lehrkräften und den Kindern gepflegt.
Viel Freude beim Stöbern auf den vielfältig angelegten Seiten. 
Lenka Hertel (Schulleitung beauftragt)

 

 

Wir gratulieren Frau Weingärtner zur bestandenen Prüfung

Prüfung_lara

 

 

Ein toller Tag mit viel Bewegung und Rhythmus

Unser Laufevent Bickenbach rennt war ein voller Erfolg. Zahlreiche laufbegeisterte Menschen - groß und klein - versammelten sich vormittags am Anmeldestand und drehten anschließend gemeinsam ihre Runden im Bickenbacher Wald. Unterstützt von den Steckenposten und Zuschauern wurden die Läuferinnen und Läufer zu Bestleistungen angetrieben. Nach dem Lauf konnten alle anwesenden Gäste noch die Rhythmus-Aufführung der Kinder bestaunen, die in den vergangenen Tagen erfolgreich am Projekt "Der Rhythmus kocht" teilgenommen haben und ihre Rhythmuskünste der Schulgemeinde präsentierten. Bei Getränken und Snacks, welche von den Eltern organisiert wurden, konnte man das Zusammensein noch bei Sonnenschein genießen. Für die kleinen und großen Kinder gab es noch verschiedene Mitmachangebote aller Klassenstufen. Es war ein rundum gelungenes Fest. Mal wieder haben wir es gemeinsam geschafft und die Wette gegen Herrn Hennemann gewonnen. Zur Belohnung für die vielen gelaufenen Minuten gab es Sandhasentaler für die Schulgemeinde. Vielen Dank auch an den Förderverein und an alle Helferinnen und Helfer. 

 

biba_rennt1.jpg

 

biba_rennt3.jpg

Bickenbach rennt 2024 

Wir freuen uns über viele große und kleine Läuferinnen und Läufer. Jeder ist herzlich willkommen.

Sei auch du dabei!

BiBa_rennt

 

Sprachenvielfalt erleben - Der Internationale Vorlesetag an der HQS 
 
 Int_vorl_2Int_Vorl_3Int_Vorl_1Int_VorL_4
Am vergangenen Dienstag verwandelte sich unsere Schule, in ein wahres Sprachenparadies. Anlässlich des Internationalen Vorlesetages hatten unsere Schülerinnen und Schüler die besondere Gelegenheit, in die vielfältige Welt der Sprachen einzutauchen. Insgesamt wurden 21 verschiedene Bücher in 13 unterschiedlichen Sprachen von Lehrkräften, Eltern und anderen sprachbegeisterten Menschen vorgelesen. Dieses sprachliche Spektrum bot den Kindern die Chance nicht nur zuzuhören, sondern auch aktiv teilzunehmen und die verschiedenen Melodien der Sprachen nachzusprechen.

Die Veranstaltung war speziell darauf ausgelegt, das Interesse zum Lesen und zur Sprachenvielfalt zu fördern. Kinder aller Altersstufen waren eingeladen, den Geschichten zu lauschen und anschließend selbst kreativ zu werden. Neben dem Zuhören gab es auch Bastelaktionen und die Möglichkeit, kleine Bilder zu den vorgelesenen Geschichten zu gestalten. Diese kreativen Aktivitäten halfen den Kindern, das Gehörte nicht nur besser zu verarbeiten, sondern es auch visuell darzustellen.

Die Resonanz auf den Internationalen Vorlesetag war überaus positiv. Sowohl die Kinder als auch die beteiligten Erwachsenen genossen die vielfältigen Eindrücke und das gemeinsame Erlebnis. Es war ein Tag, der die kulturelle und sprachliche Vielfalt unserer Schulgemeinschaft wunderbar zur Geltung brachte und die Neugierde sowie das Verständnis füreinander stärkte.

Wir bedaken und ganz herzlich bei allen Vorleserinnen und Vorlesenr und freuen uns darauf, auch in Zukunft solche bereichernden und inspirierenden Veranstaltungen an der HQS zu organisieren und damit unseren Beitrag zu einer offenen, vielfältigen und lernfreudigen Schulkultur zu leisten.
 

Die Kölner Opernkiste zu Besuch an der HQS

In dieser Woche war die Kölner Opernkiste zu Besuch an unserer Schule, um eine kindgerechte Version von Mozarts "Die Zauberflöte" aufzuführen. Dieses Musiktheaterprojekt zielte darauf ab, Kinder spielerisch an die Welt der Oper heranzuführen. Die jungen Zuschauer hatten die Gelegenheit, nicht nur Operngesang live zu erleben, sondern auch grundlegende musikalische Begriffe wie verschiedene Stimmlagen zu erlernen. Besonders interaktiv wurde es, als die Kinder und Lehrkräfte an ausgewählten Stellen eingeladen wurden, selbst mitzuwirken. Die Veranstaltung war ein voller Erfolg und bot allen Beteiligten ein unvergessliches Erlebnis. 

KölnerOper2KölnerOper1KölerOper3

 

 

Kunterbuntes Faschingstreiben bei unserem Umzug durch Bickenbach

Fasching2024

Angeführt von Frau Lautz mit der Musikbox und dem Bollerwagen, zog sich heute ein bunter Faschingszug quer durch Bickenbach bis hin zum Rathaus.

Als uns Herr Hennemann wenig Hoffnung auf die Gemeindekasse machte, konnten wir eine Entschädigung in Form von Süßigkeiten raushandeln. Die Klassensprecherinnen und Klassensprecher durften diese von der Rathaustreppe in das bunte Narrenvolk verteilen.

Nachdem wir den Süßigkeitenschatz an uns genommen hatten, machte sich der Zug vergnügt auf den Rückweg in die Schule. Dort wurde anschließend noch in den Klassenzimmern getanzt, gefeiert und die Beute geteilt.

Vielen Dank an...

... alle Familien und Freunde, die uns vom Straßenrand aus zugerufen und mit uns gefeiert haben!

... die Kommunalpolizei, die uns auf dem Weg begleitet und für unsere Sicherheit gesorgt hat!

... den Bürgermeister und das Rathausteam für den netten Empfang. Wir kommen gerne wieder!

... Carola für die großartige Organisation!

 

Ein Abschiedsgruß

Dieser Spruch wird mich nun ab dem 01. Februar 2024 aus meiner Arbeits- und Lebenszeit als Schulleiterin an der Hans-Quick-Schule in Bickenbach in den Ruhestand begleiten.

Trotz mancher Stolpersteine hat mir meine Arbeit als Lehrerin und Schulleiterin große Freude bereitet und ich blicke stolz auf viel Gelungenes zurück.

Ich möchte mich bei allen Menschen von Herzen bedanken, die mich in dieser langen Zeit vertrauensvoll begleitet, inspiriert, unterstützt, ermutigt, getröstet und mit mir gelacht haben.

Ich bin überglücklich, dass Lenka Hertel als langjährige Begleiterin meine Nachfolge antreten und nun die Hans-Quick-Schule gemeinsam mit der stellvertretenden Schulleiterin Antje Caspar sicherlich mit der gleichen Begeisterung leiten wird.

Mit lieben und fröhlichen Grüßen

Beate Hunfeld

 

 

Kinderwünsche

   Marta (Klasse 4b)

 

Kurze Informationen über die Hans-Quick-Schule

 

Baustellen- Infos: Wir werden immer größer

Lernen in der HQS: Unser quicklebendiges Miteinander

Erklärfilm zum Ganztag:  Ein Tag in der Hans-Quick-Schule - Wie geht das? 

Kleiner Schulgebäudefilm: Eine kleine Führung durch die HQS  

Flyer zum Ganztag: Informationen rund um das ganztägige Lernen in der HQS

Abschiedsfilm: Ein kleines Dankeschön!

PowerPointPräsentation: Das sind wir!

PowerPointPräsentation: Schulentwicklung Ganztag an der HQS